Tel. 0231 / 12 25 79
Fax 0231 / 12 27 44
praxis@zahnarzt-fischer.de
www.zahnarzt-fischer.de
Zahnarztpraxis
Uwe Fischer
Ruhrallee 95
44139 Dortmund
Facebook

Parodontologie

Diese Erkrankung des Zahnhalteapparates ist in der Regel im Anfangsstadium nicht schmerzhaft und daher für den Patienten oft kaum erkennbar. Erste Anzeichen sind Zahnfleischbluten und evtl. Mundgeruch. Später folgen Zahnlockerung und sogar Zahnverlust, weil der Knochen sich zurück gebildet hat. Eine frühzeitigen Diagnostik ist daher sehr wichtig. In unserer Praxis wird jeder Patient auf Parodontitis hin untersucht und entsprechend aufgeklärt. Bei Erwachsenen gehen mehr Zähne durch Zahnfleischentzündungen (Parodontitis) verloren als durch Karies.

ParodontologieDiagnostik

Um die Zahnfleischentzündung zu stoppen und effektiv zu behandeln, ist zunächst eine gründliche Röntgendiagnostik notwendig. Für den sog. Parodontalstatus werden die Zahnfleischtaschen mit speziellen kleinen Geräten exakt vermessen.

Zur Beurteilung der noch vorhandenen Knochensubstanz im Verhältnis zur Länge der Zahnwurzeln werden Röntgenaufnahmen wie das Orthopantogramm (OPG) herangezogen, das alle Zähne, Kieferknochen, Gelenke und die umgebenden Strukturen zeigt.

Speicheltests zeigen auf, welche Bakterien in welcher Menge für die Parodontitis verantwortlich sind. So wird eine gezielte Anwendung von Antibiotika gegen diese bakteriellen Keime möglich. Mit einem Gentest lässt sich ermitteln, ob durch die Erbsubstanz eine Veranlagung für die Erkrankung besteht.

Therapie

Auf Grundlage der Auswertung der diagnostischen Ergebnisse wird ein individueller Therapieplan erarbeitet und die weiteren notwendigen Behandlungsschritte gemeinsam mit dem Patienten geplant. Den sanften Methoden (Laserbehandlung, schonende Tiefenreinigung der Zahnfleischtaschen) wird dabei der Vorrang eingeräumt. Mit kleinen Instrumenten werden die Beläge in den Zahnfleischtaschen gründlich entfernt. Diese Behandlung erfolgt unter lokaler Betäubung und ist schmerzfrei. Eine anschließende Säuberung der Zahnfleischtaschen mit dem Laser entfernt auch kleinste Bakterienreste.

ParodontologieKontrolle / Nachsorge

Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung führt zur dauerhaften Stabilisierung und damit zum Erhalt der Zähne. Durch eine individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Nachsorge im Rahmen unserer Prophylaxe lassen sich weitere Parodontitisschübe verhindern bzw. verzögern. Der Lebenspartner sollte in das Nachsorgeprogramm einbezogen werden.